Trumbo

23:45-01:40 SF 1
Donnerstag 2018-11-22
 USA   2015
Trumbo

Hollywood in den späten 40er-Jahren. Solange Amerika und die Sowjetunion gegen die Nazis eine Allianz bilden, sieht man in den wenigen bekennenden US-Kommunisten kaum eine Gefahr. Als nach dem 2. Weltkrieg Stalin Hitler als absolut Böses ablöst, und Kommunistenjäger McCartney die Hatz eröffnet, steht alles Linke unter Generalverdacht. So auch der erfolgreiche Drehbuchautor und Kommunist Dalton Trumbo (Bryan Cranston), der zum Ziel wird, weil ein Gremium aus Politikern dafür sorgen will, dass jegliche sozialistischen Ideale aus Hollywoodfilmen verschwinden. Trumbo, der für seine Ideale einsteht, handelt sich vor dem Ausschuss, wo er aussagen muss, mit seiner Standfestigkeit nicht nur ein Berufsverbot, sondern gleich auch noch eine Gefängnisstrafe ein. Als er wenige Monate später entlassen wird, ist er kein gebrochener Mann. Einst, unter seinem richtigen Namen, war Trumbo Hollywoods bestbezahlter Drehbuchautor; jetzt wird er mit seinen unter Pseudonym verfassten Scrips zu Hollywoods bestbezahltem Schwarzmarkt-Autor. Am Ende seines Lebens hatte Trumbo über 70 Drehbücher zu Filmen wie "Spartacus", "Exodus" und "Papillon" verfasst. Für "Roman Holiday" erhielt eines seiner vielen Pseudonyme 1954 gar den Oscar für das beste Drehbuch.


Empfehlungen

Trumbo
Subtitle:

Darsteller



Wertung

Wertung


Empfehlungen

Sport Live